Erfurter Vakanz geschlossen:

Vierte im Dritten

von Pascal Bazzazi, Berlin, 2. Juni 2016

 

Der Dritte Senat in Erfurt ist wieder komplett: Der Bundespräsident hat Claudia Wemheuer, bis dato Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Bremen, mit Wirkung vom 1.Juni 2016 zur Richterin am Bundesarbeitsgericht ernannt. Das hat das Gericht gestern bekannt gegeben.

 

 

Claudia Wemheuer. Dritter Senat BAG.

Claudia Wemheuer.
Dritter Senat BAG.

Zur Person der neuen Bundesrichterin teilt das BAG mit: Wemheuer wurde 1961 in Hannover geboren und war nach Abschluss ihrer juristischen Ausbildung als Juristin bei mehreren privaten und öffentlichen Arbeitgebern tätig. 1997 trat sie in die Arbeitsgerichtsbarkeit der Hansestadt Bremen ein. Bereits von 2010 bis 2012 war Wemheuer als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das BAG abgeordnet. Im Dezember 2014 wurde sie schließlich zur Vorsitzenden Richterin am LAG Bremen ernannt.

 

Mit der Ernennung schließt sich im Dritten Senat die Vakanz, die im September 2015 durch den Wechsel Anja Schlewings in den Achten Senat entstanden ist. Vorsitzender Richter des Dritten Senats bleibt Bertram Zwanziger, auch Günter Spinner und Martina Ahrendt richten weiter dort.

 



© alle Rechte vorbehalten