Am 2. Oktober in Bonn:

Über neue Berichtspflichten für EbAV…

von Pascal Bazzazi, Leipzig, 15. August 2019

will die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sprechen und informieren und lädt deshalb zu einer Veranstaltung zu sich an den Rhein ein – einen Tag vor dem Tag der deutschen Einheit. Es ist nicht der einzige interessante Pensions-Event in diesem Herbst – im Gegenteil.

 

Frank Grund, BaFin. Foto: Frank Beer.

Auf Basis der EIOPA BoS decision EIOPA-BoS/18-114 erhebt die die Anstalt, wie sie in der Tagungsankündigung erläutert, künftig Daten, um ihre Informationspflichten gegenüber EIOPA zu erfüllen.

 

Über die inhaltlichen Datenanforderungen von EIOPA sowie die Umsetzung des neuen Berichtswesens in Deutschland will die BaFin nun auf ihrer Veranstaltung am 2. Oktober 2019 in Bonn berichten.

 

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die berichtspflichtigen Unternehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung bis zum 13. September 2019 möglich.

 

Die zur Verfügung stehenden Plätze seien begrenzt, warnt die Anstalt, und da erfahrungsgemäß die Nachfrage für derartige Veranstaltungen groß sei, könne möglicherweise nicht jede Anmeldung berücksichtigt werden.

 

Auf den Seiten der BaFin findet sich das Programm der Veranstaltung (mit Referenten von aba, EIOPA und v.a. der BaFin selbst) sowie ein Onlineformular zur Anmeldung.

 

In dem Formular findet sich auch ein Textfeld. Die BaFin lädt ausdrücklich dazu ein, im Vorfeld der Veranstaltung hier Fragen einzureichen. So könne die Informationsveranstaltung darauf ausgerichtet werden.

 

Termine, Termine, Termine… tief im Westen…

 

Es ist bei weitem nicht der einzige Veranstaltungstermin, den dieser Herbst für das institutionelle deutsche Pensionswesen bereit erhält. Ganz im Gegenteil, dicht an dicht liegen die Termine, teils am gleichen Tag, bis auf einen alle irgendwo zwischen Köln und Frankfurt. Es seien hier ohne Anspruch auf Vollständigkeit genannt (wobei die Veranstaltungen nicht ohne weiteres öffentlich zugänglich sind):

 

9. September in Bonn: aba-Tagung Aufsichtsrecht für EbAV.

 

10. September in Bonn: aba-Tagung der Fachvereinigung Pensionskassen.

 

10. September in Köln: Heubeck Kolloquium 2019.

 

11. September in Frankfurt: Herbsttagung bAV der Pensions-Akademie.

 

12. September in Kronberg: 13. Villa Mumm Konferenz der Fidelity.

 

16. September in Berlin: Powertag zum Sozialpartnermodell der Deutschen Betriebsrente bzw. der Konsortialpartner Zurich und Talanx.

 

17. September in Frankfurt-Höchst: 15. Höchster Tag der bAV.

 

25. September in Köln: IVS-Forum mit dem Schwerpunkt bAV.

 

26. September in Köln: aba-Tagung der Fachvereinigung Mathematische Sachverständige.

 

2. Oktober in Bonn: besagte, oben vermeldete BaFin-Tagung zu Berichtspflichten.

 

16. Oktober in Frankfurt: bAV-Konferenz „Klassik, Pop oder Rock – bAV-Gestaltung im Scheinwerferlicht“ der Willis Towers Watson.

 

29. Oktober in Bonn: Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht.

Deren Programm findet sich zwischenzeitlich hier.

 

19. November in Frankfurt: 9. Jahreskonferenz der EIOPA.

 





Print Friendly, PDF & Email


© alle Rechte vorbehalten