EdR Edmond de Rothschild – ESG & Nachhaltigkeit

Der Nachhaltigkeitsansatz von Edmond de Rothschild gründet auf den Werten der Familie Rothschild, die seit über 250 Jahren Unternehmen begleitet und sich an der Entwicklung von Wirtschaftsstrukturen beteiligt: „Integritas“ (Ethik/Redlichkeit), im Zentrum des Wahlspruchs der Familie, würde man heute als Responsible Investing bezeichnen: Bei allen Investments sollen Rentabilität und Nachhaltigkeit im Einklang stehen. Kernstück des Investmentprozesses ist ein eigens entwickeltes proprietäres Analyse- und Bewertungsmodell. Nachhaltigkeitskriterien (ESG, SDG, SRI) sind fester, integraler Bestandteil des Investmentprozesses, sowohl bei Analyse, Bewertung und Auswahl der Investments für das Gesamtportfolio. MEHR…