Hintergrund – EbAV-II-RL auf der Zielgeraden:

Kein Solvency II. Keine Finanzdienstleister. Kein HBS.

von Thomas Mann, Brüssel, 26. Oktober 2016

 

Die neue europäische Regulierung für Einrichtungen der bAV steht nach langen Diskussionen und zähen Verhandlungen vor dem Abschluss. Thomas Mann, MdEP sowie dessen Rentenberichterstatter 2012 und 2013, zieht eine erste, positive Bilanz. Und mehrere Kernfragen, die lange Jahre im Zentrum der Auseinandersetzungen standen, sieht er dauerhaft beantwortet.

 

Cover dpn De-Risking 10-16

Mit Spannung war dieser Tag erwartet worden: Am 30. Juni 2016 verkündeten der Europäische Rat, die Europäische Kommission und der Berichterstatter des Europäischen Parlaments (EP), der Ire Brian Hayes (EVP), den Durchbruch bei den Trilog-Verhandlungen zu der IORP II Directive, zur neuen Pensionsfondsrichtlinie.

Der seinerzeit noch für Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und die Kapitalmarktunion zuständige EU-Kommissar Jonathan Hill kommentierte das Ergebnis auf einer Pressekonferenz mit den folgenden Worten:…

 

Ende September ist die zweite Print-Sonderausgabe bAV der dpn in Kooperation mit LEITERbAV erschienen, aus der dieser Beitrag stammt. Der gesamte Beitrag findet sich als pdf zum Download hier:

 

dpn N 6 2016 HG

 







© alle Rechte vorbehalten
Artikel per Email empfehlen