Stellenanzeige:

Volkswagen AG

19. Dezember 2017

Volljurist/-in für den Bereich Altersversorgung und Zeit-Wertpapier – Grundsätze bAV/ ZWP

Standort Wolfsburg

Volkswagen AG

DIE STELLE IST ZWISCHENZEITLICH BESETZT WORDEN!

 

 

Volljurist/-in für den Bereich Altersversorgung und Zeit-Wertpapier – Grundsätze bAV/ ZWP

 

 

 

 

 

 

Ihre Aufgaben

 

Der Bereich Altersversorgung und Zeit-Wertpapier ist die im Personalbereich verantwortliche Konzernstelle für die betriebliche Altersversorgung (bAV) und das Zeit-Wertpapier (ZWP) in Deutschland. Das Team Grundsätze bAV/ZWP kümmert sich unter anderem um die maßgeblichen Rechtsgrundlagen der Volkswagen AG. Für die Grundsätze suchen wir eine/n Volljuristin/-en als Verstärkung.

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

 

  • Mitwirken an der Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung der bAV und des ZWP

  • Beobachten und Analysieren der relevanten Rechtsprechung und Gesetzgebung

  • Laufendes Überprüfen und ggf. Anpassen der Rechtsgrundlagen zur bAV und zum ZWP

  • Lösen komplexer Einzelfälle, Begleiten von Rechtsstreitigkeiten

  • Vertreten der Themen bAV und ZWP in Arbeitskreisen, Mitwirken in Projekten

  • Vorbereiten und Begleiten von Verhandlungen mit der Interessensvertretung

  • Kundenorientierte Kommunikation der Regelungen innerhalb des Unternehmens

 

 

Ihre Qualifikationen

 

  • Zwei juristische Staatsexamina mit überdurchschnittlichem Ergebnis

  • Berufserfahrung im Bereich der bAV und Zeitwertkonten (2-3 Jahre)

  • Bereitschaft zur Betreuung angrenzender Rechtsgebiete (z.B. Versicherungsrecht)

  • Verhandlungssichere fachspezifische Englischkenntnisse sind wünschenswert

  • Hohe Gestaltungs- und Problemlösekompetenz

  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis sowie Prozess- und Ergebnisorientierung

  • Hohe Eigenverantwortlichkeit/Selbständigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Leistungsorientierung

  • Hohe soziale Kompetenz/Kundenorientierung und Teamfähigkeit

 

 

Weitere Informationen

 

Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.

 

Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah.

 

Referenzcode: E-3376/2017.

 

Ihre Fragen beantwortet Frau Wiebke Meinecke

 

unter der Telefonnummer +49-5361-9-42158

DIE STELLE IST ZWISCHENZEITLICH BESETZT WORDEN!

 










Mehr Informationen zu der Stellenbörse LEITERbAV HR Services erhalten Sie unter: hr@lbav.de