Stellenanzeige:

Boehringer Ingelheim

4. Januar 2021

 

HR Expert Betriebliche Altersversorgung

Standort Ingelheim

Boehringer Ingelheim

 

 

 

UNSER UNTERNEHMEN

 

Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere.

 

Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können.

 

Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.

 

 

DIE STELLE

 

Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung!

 

 

HR Expert Betriebliche Altersversorgung

 

 

Wir suchen erfahrene, teamorientierte und dynamische Experten und Expertinnen zur Unterstützung des Functional Area Global Business Services bei BI. Dabei unterstützen Sie die lokale und innereuropäische Business Community rund um das Thema Personalprozesse und betriebliche Altersversorgung und sind wichtige*r Ansprechpartner*in für tarifvertragliche und betriebliche Regelungen.



 

 

Aufgaben und Zuständigkeiten

 

In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie für die Leitung von (Teil-)Projekten und kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen im HR Services-Umfeld nach den Grundsätzen von Business Process Excellence (BPE).

 

Sie sind mitverantwortlich für die Arbeitsorganisation und weitere Sonderaufgaben gemäß entsprechender Delegation im Tagesgeschäft (z.B. Budget-Planung und – Controlling, sowie Risikomanagement für die Versorgungsverpflichtungen und Weiterentwicklung der Versorgungssysteme).

 

Weiterhin betreuen Sie Schwerpunktthemen wie z.B. unverfallbare Anwartschaften, Festsetzung von Versorgungsbezügen oder Versorgungsausgleich.

 

Für die betreuten Gesellschaften am Standort Deutschland administrieren Sie selbstständig alle komplexen Personalprozesse im Aufgabengebiet des Teams unter Berücksichtigung der zugrunde liegenden gesetzlichen, tarifvertraglichen und betrieblichen Regelungen und fungieren als erste*r Ansprechpartner*in für das Team in Auslegungsfragen bestehender Prozesse.

 

Dank Ihrer Ausarbeitung innovativer Konzepte ermöglichen Sie die Reduzierung des administrativen Aufwands und agieren als Schnittstelle zur IT im Rahmen von Systemeinführungen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören zudem die Aufbereitung der Daten für die Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten zur Bewertung der Versorgungsverpflichtungen sowie die Qualitätskontrolle der Bewertungsergebnisse.

 

Sie sind Ansprechpartner*in für Anliegen von Mitarbeitenden zu versorgungstechnischen Fragen

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Saskia Jakob

Boehringer Ingelheim GmbH

GBS Center HR

saskia.jakob.ext@boehringer-ingelheim.com

 

MEHR …










Mehr Informationen zu der Stellenbörse LEITERbAV HR Services erhalten Sie unter: hr@lbav.de