Bundesverband Investment und Asset Management:

Holger Naumann neuer Präsident

von Pascal Bazzazi, Berlin/Frankfurt am Main, 12. Juni 2013

 

Gestern hat der Vorstand des deutschen Fondsverbandes BVI Holger Naumann einstimmig und ohne Gegenkandidaten zum neuen Präsidenten gewählt.

Holger Naumann, DWS

Holger Naumann, DWS

Der 51-jährige Naumann ist Mitglied der Geschäftsführung der DWS Investment GmbH und gehört dem Vorstand des BVI seit 2011 an. Naumann übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli 2013 die Funktion des Präsidenten von Thomas Neiße. Neiße gehört dem Gremium seit 2005 an und war 2010 Präsident geworden.

 

Die Mitglieder des BVI-Vorstandes sind:

  • Georg Allendorf, Mitglied der Geschäftsführung, RREEF Investment GmbH
  • Barbara Knoflach, Vorsitzende des Vorstandes, SEB Asset Management AG
  • Holger Naumann, Mitglied der Geschäftsführung, DWS Investment GmbH
  • Thomas Neiße, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deka Investment GmbH
  • Tobias C. Pross, Managing Director, Leiter Institutioneller Vertrieb Europa, Allianz Global Investors Europe GmbH
  • Alexander Schindler, Mitglied des Vorstandes, Union Asset Management Holding AG
  • Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung, Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft mbH
  • Bernd Vorbeck, Sprecher der Geschäftsführung, Universal-Investment-Gesellschaft mbH.

 



© alle Rechte vorbehalten