Spezialisten: EdR Edmond de Rothschild


Edmond de Rothschild Asset Management zeichnet sich durch ein breites Produktangebot im Aktien- und Rentenbereich aus. Ein besonderer Fokus liegt dabei auch auf Schwellenländern, neben nachhaltigen Fondslösungen, neuen Technologien (Big Data) und internationalen Aktien. Die familiengeführte Edmond-de-Rothschild-Gruppe, die aus den Bereichen Asset Management und Private Banking besteht, ist zudem in den Bereichen Corporate Finance, Nachhaltigkeit, Private Equity, Infrastruktur, Immobilien und Fund Services tätig. Die Edmond-de-Rothschild-Gruppe, gegr. 1953, verfügt über ein verwaltetes Vermögen von 155 Mrd. Euro, 2.500 Mitarbeiter und 26 Niederlassungen weltweit (Stand: 31.12.2020). MEHR…

 


Edmond de Rothschild besitzt langjährige Erfahrung in Beteiligungen an eigentümergeführten Unternehmen. Kennzeichnend für die Private-Equity-Lösungen ist nicht nur die Erfahrung in der Strukturierung von Fonds und in der Definition von Anlageprozessen, sondern auch hohe ESG- und Governance-Standards. Zudem hat die Familie Rothschild seit dem 19. Jahrhundert Infrastrukturprojekte wie den Bau des Suezkanals, Teile des europäischen Schienennetzes oder soziale Projekte mitfinanziert. Die Edmond-de-Rothschild-Gruppe zählt zu den führenden Akteuren in der Beratung rund um die Finanzierung großer Infrastrukturprojekte. Die Plattform für Infrastrukturanleihen BRIDGE bietet hier Finanzierungslösungen für Investoren. MEHR zu Private Equity, MEHR zu Infrastrukturanleihen


Der Nachhaltigkeitsansatz von Edmond de Rothschild gründet auf den Werten der Familie Rothschild, die seit über 250 Jahren Unternehmen begleitet und sich an der Entwicklung von Wirtschaftsstrukturen beteiligt: „Integritas“ (Ethik/Redlichkeit), im Zentrum des Wahlspruchs der Familie, würde man heute als Responsible Investing bezeichnen: Bei allen Investments sollen Rentabilität und Nachhaltigkeit im Einklang stehen. Kernstück des Investmentprozesses ist ein eigens entwickeltes proprietäres Analyse- und Bewertungsmodell. Nachhaltigkeitskriterien (ESG, SDG, SRI) sind fester, integraler Bestandteil des Investmentprozesses, sowohl bei Analyse, Bewertung und Auswahl der Investments für das Gesamtportfolio. MEHR…

 






Das Feature SPEZIALISTEN auf Leiter-bAV.de will allen Interessierten den Einstieg in einen Marktüberblick in den relevanten Dienstleistungsfeldern des institutionellen betrieblichen Pensionswesens erleichtern. Es stellt dabei keinerlei Beratung o.ä. dar. Eine Auswahl und Bewertung der Einträge und der zugehörigen Teilnehmer durch Leiter-bAV.de erfolgt nicht. Die Reihenfolge der Einträge stellt außerdem kein Ranking dar, sondern erfolgt nach Eingang. Wenn Ihr Haus Interesse an einem Eintrag hat (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte an: Redaktion@LbAV.de.