A Global Guide to Retirement Plans & Schemes:

Sieben Seiten German bAV

von Pascal Bazzazi, Berlin, 24. August 2017

Das System der Altersvorsorge ist vermutlich in jedem Land der Welt eng mit lokalen Entwicklungen, Traditionen und vor allem verschiedenen Rechtsgebieten verästelt – und daher immer landestypisch individuell. Sucht man hier einen schnellen Überblick, kann man sich den nun mit wenigen Klicks verschaffen.

 

Wer auf dem Pensions-Parkett international tätig ist, dürfte erfahrungsgemäß regelmäßig vor der Aufgabe stehen, ausländischen, des Deutschen nicht mächtigen Partnern das nicht einfache deutsche System der Altersvorsorge auf Englisch zu erläutern. Umgekehrt kommt es vor, dass man auf die Schnelle das System eines anderen Landes in seinen Grundzügen verstehen muss. Hier liegt nun ein umfassendes Werk vor, das exakt diesem Zweck gut dienen kann.

 

A Global Guide to Retirement Plans & Schemes: So heißt der insgesamt 336 Seiten starke Report, indem die Arbeitsrechtskanzlei Mayer Brown die Pensionssysteme aller Herren Länder – genaugenommen deren 50 – in englischer Sprache zusammenfasst. Für Deutschland – in Sachen Altersvorsorge bekanntlich nicht ganz unkompliziert – benötigen die Autoren sieben Seiten. Damit liegt das Land quantitativ aber nicht an der Spitze. Die Erläuterungen des britischen Systems erstrecken sich beispielsweise auf acht Seiten.

 

Der durchaus praktische Report ist frei im Internet verfügbar und findet sich hier.

 

 

 



© alle Rechte vorbehalten
Artikel per Email empfehlen