Thank God it's Friday:

Die kommentierte Presseschau zur bAV

von Pascal Bazzazi, Köln am Rhein, 13. Juni 2014

Jeden Freitag bringt Leiter-bAV.de eine kommentierte Presseschau zur bAV. Heute: Dauerbaustelle Krankenversicherung – Klartext in der WiWo.

WiWo.de (10. Juni): „Betriebliche Altersversorgung – Krankenkassen schröpfen die Rentner.“

Die WiWo widmet sich der altbekannten Dauerbaustelle der bAV. Zitat: „Das System der betrieblichen Altersvorsorge entpuppte sich für Versicherte als übles Überraschungsei.“ Auch sonst spart der Beitrag nicht mit klaren Worten. Kalt lassen kann das ganze Thema übrigens Privatversicherte – ein Aspekt, der in der in vielen Medien oft pauschal geführten Diskussion um vorgebliche Kostenexplosionen für Privatversicherte so gut wie nie vorkommt.

 

OFF TOPIC – TO WHOM IT MAY CONCERN

FAZ (3. Juni): „Juncker als Kommissionspräsident – Gefährlicher Griff nach der Macht.“

In der Presseschau von vergangenem Freitag hat Leiter-bAV.de die These aufgestellt, dass eine Inauguration von Juncker als EU-Kommissionspräsident einen Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union sichtlich wahrscheinlicher machen würde. Hier ein britischer Gastbeitrag in der FAZ, der anders argumentiert, aber partiell zu nicht unähnlichen Schlussfolgerungen kommt.

 



© alle Rechte vorbehalten
Artikel per Email empfehlen